Folgende Informationen sollten in einer Notrufmeldung enthalten sein:

1. WER ruft an? (Name des Anrufers)
2. WAS ist passiert? (Unfall, Feuer, usw.)
3. WO ist es passiert (Straße, Hausnummer, Stadtteil, usw.)
4. WIEVIELE Personen sind betroffen?
5. WELCHE Verletzungen?
6. WARTEN auf Rückfragen

Bitte versuchen Sie möglichst ruhig die Vorkommnisse zu schildern.
Antworten Sie bitte auf die Fragen des Leitstellendisponenten der Ihren Anruf entgegen nimmt.

Beantworten Sie auch die Fragen, die Ihnen überflüssig oder unangebracht erscheinen.

Achtung Mobiltelefonbesitzer!

Das Mobiltelefon wählt automatisch die nächste Notrufleitstelle an. Diese könnte unter Umständen in einer anderen Stadt liegen. Deshalb immer genau den Standort und die Stadt angeben.
Auch Mobiltelefone ohne SIM- Karte können die 112 anwählen. Also ruhig ein Handy ins Auto oder in die Tasche stecken, Hauptsache der Akku ist geladen.

Was passiert eigentlich bei einem Notruf ?

Wer bei einem Notfall in der Gemeinde Selmsdorf die Notrufnummer 112 wählt, wird automatisch mit der Einsatzleitstelle in Grevesmühlen verbunden. Noch während der Mitarbeiter in der Einsatzleitstelle (Disponent) alle wichtigen Daten zu diesem Notfall durch ein Abfrageschema ermittelt, gibt er diese Daten in den Einsatzleitrechner ein. Alle Einsätze der Feuerwehren werden durch das voll automatisierte und rechnergestützte Feuerwehr Einsatzleitsystem koordiniert. Durch die Eingabe des Notfallortes sowie der Notfallart, schlägt der Einsatzleitrechner die nächstgelegenen und geeigneten Kräfte für diesen Einsatz vor.

Die Alarmierung

Durch die Einsatzleitstelle werden die benötigten Einheiten akustisch und/oder optisch alarmiert.

Damit andere dir helfen können:

Hilf Deinen Helfern auf einfache Art:
Führe stets einen Notfallkontakt in Deinem Handy!

Das Prinzip ist denkbar einfach: unter IN (steht für ''Im Notfall'') kann Rettungspersonal schnell über Dein Handy Kontakt mit Deinen Angehörigen aufnehmen.

So geht's:


Im Handy einen Kontakt namens IN anlegen, gefolgt vom Namen der Kontaktperson. Also beispielsweise: IN - Mutter oder IN - Peter


Die Telefonnummer der Kontaktperson abspeichern


Deine IN-Kontaktperson benachrichtigen, dass Du sie als solche in Deinem Handy führst

Opens external link in new windowWeitere Informationen hierzu gibt es auf www.imnotfall.de!