05.08.2018

Umweltschutz auf dem Feld

Selmsdorf lädt zum Dorffest und Landwirte bieten Touren zu Anbauflächen an. Grüne Landwirtschaft neben einer Sondermülldeponie. Die Gemeinde Selmsdorf und ihre Landwirte wollen beim Dorffest heute und morgen zeigen, wie das geht. Um 11 Uhr startet heute ein Festumzug durch die Gemeinde, bei dem auch Landwirt Heinrich Röttger und sein Sohn Mats dabei sind. Sie bewirtschaften Felder rund um die Sondermülldeponie, die an das Dorf grenzt.

Die Gemeinde Selmsdorf und ihre Landwirte wollen beim Dorffest heute und morgen zeigen, wie das geht. Um 11 Uhr startet heute ein Festumzug durch die Gemeinde, bei dem auch Landwirt Heinrich Röttger und sein Sohn Mats dabei sind. Sie bewirtschaften Felder rund um die Sondermülldeponie, die an das Dorf grenzt... . Immer Top informiert durch SVZ.de.

Von Manja Potts, Redaktion der Gadebusch-Rehnaer Zeitung, erstellt am 04. August
2018. Selmsdorf-Agentur: Karl-Heinz Kniep, 05. August 2018. Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook.