Nachrichtenportal-Nachricht


24.10.2014

Tag der Bibliotheken am 24.10.2014

Der Tag soll die Aufmerksamkeit auf die rund 11.500 Bibliotheken in Deutschland lenken und neugierig auf die umfangreichen Auswahlmöglichkeiten machen. Der "Tag der Bibliotheken" findet seit 1995 am 24. Oktober statt. Er wurde vom damaligen Bundespräsidenten Richard von Weizsäcker ins Leben gerufen. In vielen Bibliotheken wird seit Einführung des Bibliothekstages mit unterschiedlichen Aktivitäten und Veranstaltungen versucht auf ihre Rolle als Wissensspeicher, Informationsvermittler und unverzichtbare Kultur- und Bildungseinrichtung aufmerksam zu machen.

Tag der Bibliothek in Selmsdorf mehr »

Selmsdorf-Agentur: Karl-Heinz Kniep