Badminton


Badminton ist im Gegensatz zu Federball ein richtiger, schneller Wettkampfsport, der mit Netz und nach Regeln gespielt wird. Wie beim Tennis kann als Einzel oder Doppel gespielt werden.

Um Zerrungen und Risse zu vermeiden, wird Aufwärmen vor dem Spiel empfohlen. Für Menschen mit Rücken- oder Schulterprobleme ist der Sport nicht ratsam, da diese Partien stark beansprucht werden.

SEKTION

Badminton

TRAINER/BETREUER

Marianne Wehrberger

TRAININGSZEITEN

jeden Mittwoch

Uhrzeit

19.30 Uhr bis 21.00 Uhr

Wo ?

Schulsporthalle