Flächennutzungsplanung Gemeinde Selmsdorf


Verhältnis des Flächennutzungsplans zum Landschaftsprogramm

(Aufdruck auf der Planzeichnung)

Landschaftsprogramm und Flächennutzungsplan sind aufeinander bezogen und ergänzen sich. Die aus Entwicklungszielen abgeleiteten und auf die vorhandenen Nutzungen bezogenen Maßnahmen des Entwicklungsprogramms formulieren die gesamtstädtischen Grundsätze für die Abwägung der umweltschützenden Belange gem. § 1 a BauGB. Bei naturschutzrechtlichen Eingriffen, die nicht am Ort des Eingriffs ausgeglichen werden können oder sollen, sind für die Maßnahmen des Ausgleichs die prioritären Räume der gesamtstädtischen Ausgleichskonzeption des Landschaftsprogramms zu berücksichtigen.