Tipps und Informatiionen für international Studierender und Wissenschaftler


Hinweise zum Aufenthalt

Die Hochschullandschaft ist mittlerweile vielfältig und international orientiert. Durch Hochschulkooperationen und Partnerschaften, Studentenaustauschprogramme, spezielle Betreuungsprogramme für internationale Studierende, international anerkannte gestufte Bildungsgänge und ein wachsendes Angebot englischsprachiger Veranstaltungen wird die internationale Orientierung verstärkt. Ein kontinuierlicher Dialog zwischen den Stadtverwaltungen, den Akademischen Auslandsämtern der Hochschulen, dem Arbeitsamt, dem Studentenwerk, der Ausländerbehörde und anderen Beteiligten dient dem Ziel, die Zahl der internationalen Studierenden und Gastwissenschaftler an den Hochschulen zu steigern.

Wenn Sie sich entschließen, ein Studium aufzunehmen oder als Wissenschaftler hier zu arbeiten, sind von Ihnen bestimmte Rahmenbedingungen zu erfüllen, über die Sie in kompakter Form die nachfolgenden Links informieren.

 

DOWNLOAD

Informationen zu Aufenthaltsgenehmigungen 

DOWNLOAD

Nachweise der Finanzierung des Studiums