Selmsdorfer Straßen


Auf der Basis planungsrechtlicher Vorgaben werden Ausführungsentwürfe für den Neu-, Um-, und Ausbau öffentlicher Verkehrs- und Erschließungsstraßen, Brücken, Platzanlagen, Rad- und Gehwege sowie Lärmschutzanlagen betrieben.

Neben der Ausführungsplanung bildet der Bereich Tiefbau einen weiteren Tätigkeitsschwerpunkt. Hier sind private Interessen an der Nutzung öffentlicher Verkehrsanlagen mit den Interessen der Allgemeinheit sowie rechtlichen Vorgaben abzugleichen (insbes. Prüfung und Unterstützung zur Erschließungssicherung für Hochbauvorhaben).

Die praktische Umsetzung der geplanten Maßnahmen - also die in der Örtlichkeit durchzuführenden Straßenbauvorhaben wie Verkehrs-, Erschließungsstraßen, Brücken, Platzanlagen, Rad- und Gehwege und Lärmschutzanlagen - haben unter Berücksichtigung der privaten und öffentlichen Interessen sowie der rechtlichen Vorgaben den erfolgreichen Abschluss der Baumaßnahmen zum Ziel.

Adressen