Nachrichtenportal-Nachrichten-Aktuell


30.10.2012

Gibt es einen neuen Ehec-Fall?

Etwa ein Jahr nach der EHEC-Epidemie in Norddeutschland hat sich in Nordwestmecklenburg eine Elfjährige mit dem gefährlichen Darmbakterium Ehec angesteckt. Das Gesundheitsamt des Landkreises untersucht derzeit, ob es sich um Ehec handelt. Der Erreger kann beim Menschen lebensbedrohliche Darmentzündungen mit blutigen Durchfällen und Nierenversagen auslösen.