Nachrichtenportal-Nachrichten-Aktuell


04.04.2015

Ungebetene Besucher verwüsten Selmsdorfer Waldkindergarten (4.04.2015)

Die Kinder sind nach neuerlichem Vandalismus fassungslos und verunsichert. Der Sach-Schaden beläuft sich auf 500 Euro.

Der Selmsdorfer Waldkindergarten ist am vergangenen Wochenende ein Opfer von Vandalismus geworden. Bisher unbekannte Täter demolierten Geländer, Kleiderhaken, Türklinken, das Eingangstor und brachen die Tür zu einer Abstellkammer des auf dem Gelände befindlichen Bauwagen gewaltsam auf. Weil der Bauwagen eine fest montierte Unterkunft ist, haben  unbekannte Täter nun nicht nur Sachbeschädigung auf dem Kerbholz, sondern auch Einbruch, versuchte Brandstiftung und schweren Diebstahl.

Für die Kinder spielt das Rechtliche allerdings keine Rolle. Sie sind verunsichert und verstehen nicht, wie jemand auf ihrem geliebten Platz so etwas tun kann.

Der Vorfall unterbricht und stört den Kindergartenalltag und kostet Kraft. Für die Eltern heißt es nun: Arbeitseinsatz. Jede helfende Hand wird jetzt gebraucht!