Masterplan Umwelt


Masterplan Umwelt

Der Masterplan Umwelt setzt Akzente für die Umwelt- und Ressourcenpolitik der Gemeinde Selmsdorf. Aus dem umweltpolitischen Handlungsbedarf für das Gebiet der Region Selmsdorf werden klare Prioritäten mit möglichst konkreten Zielvorgaben abgeleitet. Dabei leistet die politische Gemeinde bedeutende Beiträge an die Umsetzung dieser Ziele.

Der Masterplan Umwelt legt mittelfristige Schwerpunkte für Themen wie Wohnungs- planung, Verkehr und Entsorgung fest. Er akzentuiert aber auch die Vorbildfunktion der politischen Gemeinde beispielsweise bei der Beschaffung von Gütern und Produkten oder bei der Erstellung und Bewirtschaftung gemeindeeigener Bauten oder Grünflächen.

Grundlagen

Wichtige Grundlagen für den Masterplan Umwelt sind das Umweltschutzgesetz des Bundes, der Flächennutzungsplan und Landschaftsplan der Gemeinde Selmsdorf. In den vorgenannten Planungen verankert sind der Schutz und die Erhaltung der natürlichen Lebensgrundlagen, der schonende Umgang mit den natürlichen Ressourcen sowie der Schutz der Bevölkerung vor den negativen Auswirkungen des Verkehrs.

Ziele des Masterplan Umwelt

Der Masterplan ist mit den Strategien und Instrumenten anderer politischer Gremien -Ausschüsse- abgestimmt und dient der Vernetzung der zuständigen Akteurinnen und Akteure. Damit gewährleistet er eine koordinierte und zielorientierte Umweltpolitik im Sinne der ökologischen Nachhaltigkeit.

Mit dem Masterplan Umwelt verfügt die politische Gemeinde über ein modernes Steuerungs- und Controllinginstrument. Erfolge und Handlungsbedarf können so transparent gemacht werden.

Masterplan Umwelt der Gemeinde Selmsdorf (pdf).