Karneval-Rezepte


Fastnach, Fasnet, Fastelovend, Fasching, Karneval. Wer feiert, der muss zwischendurch auch mal was essen. Daher haben wir hier für Sie ein paar schnelle Karnevals-Rezepte zusammengestellt. Genau das Richtige für Narren und Jecken:

Fingerpizza
Zutaten für 4 Portionen: 2 Packungen Nestlé Pizzateig, Tomatensoße, 4 Tomaten, 2 Paprika, 100 g Champignons, 100 g Blattspinat, 300 g geriebener Käse, 2 Packungen Finesse Salami Tramezzini, Basilikum, Oregano

Zubereitung: 8 Teigkreise von ca. 12 cm Durchmesser ausstechen oder ausschneiden und mit je 1 TL Tomatensoße bestreichen. Das Gemüse waschen, putzen, in Würfel schneiden und auf die Pizzaböden verteilen. Nach 5 Minuten Backzeit mit Salami belegen. Mit Kräutern bestreut servieren.

Hot Dogs "Helau"
Zutaten für 4 Portionen: 4 Hot Dog-Brötchen, 4 Herta Lange Kerls, 4 Scheiben Emmentaler, 4 Salatblätter, 100 g Krautsalat, 2 Tomaten, Thomy Süßer Senf

Zubereitung: Würstchen in heißem Wasser erwärmen. Brötchen mit je 1 Würstchen, Käsescheibe, Salatblatt und Tomatenscheiben füllen. Mit Senf bestreichen.


Hot Dogs "Alaaf"
Zutaten für 4 Portionen: 4 Hot Dog-Brötchen, 4 Herta Lange Kerls, 1 Mango, 1 Glas Mixed Pickles, 1 EL Honig, 1 EL Essig, Öl

Zubereitung: Würstchen in heißem Wasser erwärmen. Mango in Würfel schneiden. Mango und Mixed Pickles in Öl dünsten, je 1 EL Honig und Essig zugeben, pikant würzen. Brötchen mit je 1 Würstchen und den Zutaten füllen.

Närrische Wraps
Zutaten für 4 Portionen: 1 Eisbergsalat, 2 Packungen Finesse Salami Parmesan, 2 Zwiebeln, 4 Tomaten, 1 kleine Dose Mais, 200 g Crème fraîche, 8 Tortillas (Maispfannkuchen)

Zubereitung: Salat und Tomaten waschen und putzen, Zwiebeln schälen. Zusammen mit der Salami klein schneiden, mit Mais und Crème fraîche vermischen. Tortillas kurz erwärmen, füllen, aufrollen und in der Mitte durchschneiden.