Schulische Ganztagsschulen


Vor dem Hintergrund des gesellschaftlichen Wandels und der Ergebnisse der PISA-Studie hat die Ausweitung schulischer Ganztagsangebote in Mecklenburg-Vorpommern eine hohe Priorität.

In den vergangenen Jahren wurde bereits ein Netz von Ganztagsangebotsschulen aufgebaut. Auf der Grundlage des Konzeptes „Offene Ganztagsschule“ der Landesregierung werden neue Angebote geschaffen und Partnerschaften zwischen Schule und Jugendhilfe weiterentwickelt. Serviceleistungen des Regionalen Bildungsbüros sind Information, fachliche Beratung, Vermittlung von Kooperationspartnern und Trägern, Verwaltungsunterstützung sowie Qualifizierung. Es fungiert gleichzeitig als Stützpunkt für Schulen im Rahmen eines fachbereichsübergreifend angelegten Familienprojektes.