Familienpolitisches Netzwerk


Kontakt:

Die Gemeindevertretung hat in seiner Sitzung am ........... die familienpolitische Leitlinie für die Gemeinde Selmsdorf beschlossen.

Die Umsetzung der Leitlinie wird vom familienpolitischen Netzwerk begleitet. Seine Aufgabe ist es, die gemeinsame Arbeit von Bürgerschaft, Politik und Verwaltung im Sinne der familienpolitischen Leitlinie zu vernetzen und Impulse für die Verbesserung der Situation der Familien in Selmsdorf zu geben.

Das Netzwerk ist in den Sozial-, Jugend- und Kulturauschuss der Gemeindevertretung Selmsdorf eingebunden. Die/r Vorsitzende/r dieses Ausschusses, ...................., leitet die Sitzungen des Netzwerkes. Die Geschäftsführung des Netzwerkes hat ab Januar 2008 ................ vom Familien-Projekt übernommen.

Am ........... trafen sich erstmals 10 Vertreterinnen und Vertreter aus Bürgerschaft, Politik und Verwaltung zur konstituierenden Sitzung des Netzwerkes.

Die Mitglieder des familienpolitischen Netzwerkes sind zurzeit (Stand .....................):

Vertreterinnen und Vertreter aus der Bürgerschaft:

Vertreterinnen und Vertreter der Politik:

Vertreterinnen und Vertreter der Verwaltung:

Arbeitsvorhaben des familienpolitischen Netzwerkes:

Themenfelder im Jahr 200x

Diese Seite befindet sich noch im Aufbau. Im Moment bereiten wir die Inhalte für diesen Bereich vor. Um Sie auf gewohntem Niveau informieren zu können, werden wir noch ein wenig Zeit benötigen. Bitte schauen Sie daher bei einem späteren Besuch noch einmal auf dieser Seite vorbei. Vielen Dank.