Erntekrone


11. Kreiserntedankfest des Landkreises Nordwestmecklenburg

Kreiserntefest 2011 Selmsdorf

Zum 11. Kreiserntedankfestes des Landkreises Nordwestmecklenburg, das vom 23. bis 25.September 2011 in der Gemeinde Selmsdorf statfindet, werden alle Gemeinden, landwirtschaftlichen Betriebe, Vereine, Kindergärten, Schulen und Verbände aufgerufen, sich aktiv an der Gestaltung des Festes, des Ernteumzuges und des Erntekronenwettbewerbes zu beteiligen.
Es werden auch in diesem Jahr die drei schönsten Erntekronen gesucht und prämiert.

Erntekronen hängen in der Selmsdorfer Kirche

Der Landfrauenverein und der Kreisbauernverband Nordwestmecklenburg e. V. rufen anlässlich des XI. Kreiserntedankfestes, das vom 23. bis 25. September in Selmsdorf stattfindet, alle Interessenten zum Wettbewerb um die schönste Erntekrone auf. Die Erntekronen werden am Sonnabend, dem 17. September, in der Zeit von 10 bis 11.30 Uhr in der Kirche Selmsdorf aufgehängt und können noch bis zum Nachmittag des 25. September bewundert werden. Eine Jury bewertet die schönsten Gebinde nach dem Eröffnungsgottes-dienst. Der Verein und Verband hoffen, dass sich viele an dem Wettstreit beteiligen. Prämiert werden jeweils die drei schönsten Erntekronen der Kategorie 1 (bis zu einer Höhe von 60 Zentimetern) und Kategorie 2 (über 60 cm Höhe).

Die Erntekronen, für die Hafer, Weizen, Gerste, Roggen, Tridikale und viele bunte Schleifchen verwendet werden, fertigen die Landfrauen der Vereine, Vereine und Familien an.

Die Prämierung der schönsten Erntekronen erfolgt während des Kreiserntedankfestes am kommenden Sonnabend gegen 14.30 Uhr im Festzelt. Für die Gewinner stiftet die Gemeinde Selmsdorf Präsentkörbe.