Dorfgeschichten aus Sülsdorf


Dorfgeschichten

Hornviehseuche machte Bauern zu schaffen

Das Dorf ist erstmalig 1285 in einer Urkunde erwähnt, die in der Martensmühle ausgestellt wurde. Diese lag nördlich des...[weiterlesen...]


Gaststätte mit Aussichtsturm

Das idyllisch gelegene Dorf macht einen fast verträumten Eindruck, und auch die von dem rührigen Bürgerverein...[weiterlesen...]


Sühnestein für verstorbenen Kaufmann aus Greifswald

Nördlich von Sülsdorf steht in der Nähe eines Feldweges, der einst eine der wichtigsten Handelsstraßen Norddeutschlands...[weiterlesen...]


Spaziergänge am Ufer der Trave

Franz Fuhrmeister hätte es sich früher wohl nicht träumen lassen, dass er einmal in Sülsdorf für länger bleiben würde....[weiterlesen...]


Treffer 1 bis 4 von 5
<< Erste < Vorherige 1-4 5-5 Nächste > Letzte >>