Bußgeldstelle


In der Abteilung für Bußgeldangelegenheiten werden Verkehrsordnungswidrigkeiten und allgemeine Ordnungswidrigkeiten, die in den Zuständigkeitsbereich des Landkreises Nordwestmecklenburg fallen, bearbeitet. 

Informationen

31.12.2007
Anordnung eines Fahrverbotes

Sofern ein Fahrverbot angeordnet wurde, ist der Führerschein sofort nach Eintritt der Rechtskraft oder innerhalb der im...[weiterlesen...]


31.12.2006
Einspruch gegen einen Bußgeldbescheid

Der Einspruch gegen einen Bußgeldbescheid ist innerhalb von 2 Wochen nach Zustellung des Bescheides einzulegen. Diese...[weiterlesen...]


31.12.2006
Schriftliche Verwarnung mit Verwarngeld

Das Verwarnungsgeldverfahren ist auf eine rasche und schnelle Erledigung geringfügiger Ordnungswidrigkeiten,...[weiterlesen...]


31.12.2006
Zahlungserleichterungen

Sollten Sie nicht in der Lage sein, die Geldbuße in einer Summe zu zahlen, ist es selbstverständlich möglich, eine...[weiterlesen...]