Beratung hilft weiter


Das Beratungsangebot des Demenz-Servicezentrums richtet sich vor allem an Angehörige, die einen an Alzheimer oder an einer anderen Form der Demenz erkrankten Menschen betreuen.

Im persönlichen Gespräch erhalten Angehörige Informationen

  • über das Krankheitsbild Demenz
  • über regionale Möglichkeiten der Diagnostik und Therapie (Früherkennung)
  • zum Umgang mit Demenzkranken bei Verhaltenstörungen oder -auffälligkeiten
  • zu Entlastungshilfen und über regionale Angebote und Hilfestrukturen
  • zu rechtlichen und finanziellen Angelegenheiten
  • bei Entscheidungs- und Krisensituationen

Unser Beratungsangebot steht auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Altenhilfe und anderen Berufsgruppen offen.

Sie können telefonisch oder persönlich bei uns Rat erhalten. Die Beratung ist kostenfrei. Ihre Angaben werden absolut vertraulich behandelt.

Beratungsteam

Bezeichnung

Landkreis Nordwest-Mecklenburg 

 

Name

 

Strasse

 

Ort

 

Telefon

 

Telefax

 

E-Mail

 

HOMEPAGE