Aufgaben und Ziele


Das Aufgabenspektrum des Umweltamtes umfasst heute die Schwerpunkte der unteren Wasserbehörde, der unteren Landschaftsbehörde, der unteren Abfallwirtschaftsbehörde und der unteren Bodenschutzbehörde sowie der örtlichen Immissionsschutzbehörde.

Weitere fachliche Themenschwerpunkte sind u.a.:

Gewässerumgestaltung
Kleineinleiter Industrielle und gewerbliche Abwässer
Versickerung von Regenwasser

Saubere Böden
Altlastenerkundung und -sanierung
Ökologischer Bodenschutz
Selmsdorfer Werte für den Einbau von Recyclingbaustoffen

Sauberes Selmsdorf
Abfallpatenschaften
Altautoverordnung
Abfallbegleitscheinverfahren

Klimaschutz
CO2-Minderungsprogramm
Regenerative Energien
Lärmminderungsprogramm

Landschaft als Park, Landwirtschaft und Biotopverbund                          Landschaftsplanung
Ausgleichsplanung und -maßnahmen
Umweltverträglichkeitsprüfung

Umweltaspekte bei Sonderprojekten
Realisierung der Ausgleichsmaßnahmen 

Umweltoptimierte Gemeindeentwicklung
Masterplan Umwelt
Umweltplan als Grundlage für den neuen Flächennutzungsplan Umweltqualitätsziele