Annahme von Grünabfällen


Was tun mit dem Grünabfall?

Die Kompostierung ist der beste Verwertungsweg für Grünabfälle. Aus Laub, Grasschnitt und anderen Pflanzenresten wird wieder Humus. Wer nicht kompostieren möchte, bringt seine Abfälle zur Grüngutsammelstelle.

An der Sammelstelle Bauhof (GBS) - Am Forstweg können Bürger der Gemeinde Selmsdorf Grün- und Gartenabfälle abgeben.

Fallobst und Obstabfälle sollten nicht zu der Grünabfallsammelstelle gebracht werden, um Geruchsbelästigungen und das Auftreten von Schädlingen zu vermeiden. Gewerblicher Grünschnitt wird nicht abgenommen.

Öffnungszeiten: April bis Ende Oktober 2017, 14-tägig samstags 09.00 - 11.00 Uhr

Die kostenlose Grünschnittannahme der Gemeinde erfolgt ab dem 3. April 2017 wieder 2x wöchentlich 3.4., 5.4., 29.4., 13.5., 27.5., 10.6., 24.6., 8.7, 22.7., 5.8., 10.8., 2.9., 16.9., 20.9., 14.10., 28.10. in der Zeit von 9.00 - 11.00 Uhr.

Die Abnahme ist kostenpflichtig (9.04.2016: unterliegt zur Zeit einer Kostenanalyse durch den Landkreis NWM/Amt Schönberger Land und ist aus diesem Grunde kostenfrei). Sie liegt zwischen zwei Euro bei Anlieferung mit einem Auto, mit  einem Anhänger bis 750 kg vier Euro und sechs Euro bei Anlieferung mit einem Anhänger ab 750 kg.

Alle Grundstückseigentümer werden gebeten, von diesem Angebot regen Gebrauch zu machen und die nachfolgenden Hinweise zu beachten:

-der Baum-, Strauch-, Hecken- und Rasenschnitt ist am Entsorgungstag 
 anzuliefern   
-der Baum- und Strauchabschnitt ist zu bündeln, die Gebinde sollten ein
 Gewicht von 25 kg nicht überschreiten und die Länge sollte maximal 1,5 m 
 betragen
-die Aststärke sollte 10 cm nicht überschreiten
-für Baum-, Strauch- und Heckenschnitt mit zu geringer Schnittlänge sowie für
 Rasenschnitt besteht die Möglichkeit der Bereitstellung in Säcken (Papier und
 Plaste)
-Papier- und Plastiksäcke sind am Bereitstellungsort durch den Abfallerzeuger
 zu entleeren und zurück zu nehmen
  
Die Bereitstellung von Restmüll in diesen Säcken ist nicht erwünscht, um den Störstoffanteil für die Kompostierung so gering wie möglich zu halten.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich direkt an die Gemeinde Selmsdorf, Telefon 038823 5398-10. Weitere Informationen zur Eigenkompostierung erhalten Sie unter Opens external link in new windowwww.selmsdorf-live.de.