Annahme von Grünabfällen


Sie können bei uns zu geregelten Zeiten Ihren Grünschnitt aus privaten Haushalten entsorgen.

Die kostenlose Grünschnittannahme durch die Gemeinde Selmsdorf erfolgt von April 2018 bis Ende Oktober 2018 zweimal monatlich auf dem kommunalen Bauhof (GBS) in der Straße Am Forstweg 4 statt.

Die Anlieferung von Grünschnitt-Mengen (Kofferraum oder PKW-Anhänger) kann an den Öffnungstagen zwischen 9.00 Uhr und 11.00 Uhr, beginnend am 7. April 2018 erfolgen.

Bei Anlieferungen ist zudem darauf zu achten, dass diese frei von jeglichen Fremdbestandteilen insbesondere Bauholz, Kunststoffen, Metallen und sonstigen Abfällen sind. Wurzelstöcke werden grundsätzlich nicht angenommen.

Es erfolgt keine Annahme von Grünschnitt aus den Nachbargemeinden!
Änderungen von Terminen entnehmen Sie bitte der Tagespresse, bzw. den Selmsdorfer Webportalen unter Selmsdorf.de, bzw. Selmsdorf-live.de.

Anfahrt: Kommunaler Grünschnittannahmeplatz (GBS), Straße Am Forstweg 4, 23923 Selmsdorf. Standortmarketing - Straße Am Forstweg.

Alle Grundstückseigentümer werden gebeten, von diesem Angebot regen Gebrauch zu machen und die nachfolgenden Hinweise zu beachten:

-der Baum-, Strauch-, Hecken- und Rasenschnitt ist am Entsorgungstag anzuliefern   
-der Baum- und Strauchabschnitt ist zu bündeln, die Gebinde sollten ein Gewicht von
 25 kg nicht überschreiten und die Länge sollte maximal 1,5 m betragen
-die Aststärke sollte 10 cm nicht überschreiten
-für Baum-, Strauch- und Heckenschnitt mit zu geringer Schnittlänge sowie für Rasen-
  schnitt besteht die Möglichkeit der Bereitstellung in Säcken (Papier und Plaste)
-Papier- und Plastiksäcke sind am Bereitstellungsort durch den Abfallerzeuger zu
  entleeren und zurück zu nehmen
  
Die Bereitstellung von Restmüll in diesen Säcken ist nicht erwünscht, um den Störstoff-
anteil für die Kompostierung so gering wie möglich zu halten.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich direkt an die Gemeinde Selmsdorf, Telefon 038823 5398-10.