60 Jahre Bundesrepublik Deutschland


60 Jahre Bundesrepubik, 20 Jahre Mauerfall

Foto: DDP

Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat in Hamburg das Regierungs-Logo zum Doppeljubiläum „60 Jahre Bundesrepublik“ und „20 Jahre Mauerfall“ im nächsten Jahr vorgestellt.

Unter dem Motto „Freiheit und Einheit“ werden die Bundesregierung und die Verfassungsorgane bis zum 3. Oktober 2010 ein schwarz-rot-goldenes „D“ für ihre Außendarstellung nutzen. Zudem gibt es einen umfassenden Internetauftritt. „Mit dem Jubiläum Freiheit und Einheit feiern wir zwei Ereigniskomplexe, die in einem engen Zusammenhang stehen und grundlegend für die heutige Bundesrepublik Deutschland sind“, betonte Schäuble.

Beim zentralen Fest zum Tag der Deutschen Einheit warb der Minister im Zelt der Bundesregierung zudem für ein gutes Miteinander von Ost- und Westdeutschen: „Gegeneinander ausspielen wäre das Dümmste, was wir machen könnten.“ Die demokratischen Errungenschaften müssten wieder stärker in das Bewusstsein rücken. Es tue ihm weh, wenn gerade in Ostdeutschland, aber auch im Westen die Wahlbeteiligung abnehme, sagte Schäuble. „Wir sollten die Einheit und die Freiheit wertschätzen, gerade wenn sie auch nicht gefährdet wird.“